Wir sind

Verein für soziale Selbstverteidigung e.V.

Viele kleine Leute die in vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.

... Menschen die nach den Sozialprotesten des Jahres 2004 nicht aufgegeben und resigniert haben und stattdessen einen Verein gegründet haben.

 

MAZ-Artikel Gründung

Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe für sozial benachteiligte Menschen die von rechtswidrigen, unsozialen und oft repressiven Maßnahmen der Behörden (Jobcenter, Sozialämter etc.) betroffen sind. Wir wollen ihnen helfen um ihr Recht zu kämpfen und durchzusetzen.

 

  • Wir wollen zu aktivem Handeln bewegen.

 

  • Wir wollen Solidarität aufbauen und stärken.

 

  • Wir wollen sowohl lokal handeln als auch global vernetzen.

 

Wir wollen unabhängig und überparteilich mit allen zusammenarbeiten, denen die Verteidigung der Interessen der Armen gegen die Interessen der Reichen wichtig sind.

 

Die Flucht von Menschen aus Ländern in denen Krieg, Hunger und Elend herrschen nimmt zu. Wir wollen dazu beitragen das diese Menschen nicht auf Hass und Ablehnung stoßen, sondern ihnen selbstverständlich Asyl gewährt wird damit sie ein besseres Leben für sie und ihre Kinder aufbauen können.

Zur monatlichen Arbeitslosenstatistik